Die Katholische Akademie des Bistums Magdeburg weist auf ihre nächsten Veranstaltungen hin

Studientag Ökumene | Gestalten des Unverfügbaren – Wahrnehmung von Religion und Spiritualität am 03. März 2021, 9:00 – 13:00 Uhr, Online, weitere Informationen hier. ÖKUMENISCHE CANSTEIN-GESPRÄCHE | Krisen. Plagen. Katastrophen. Bilder der Bibel – Muster der Psyche am 06. März 2021, 10:00 Uhr – 13:30 Uhr, weitere Informationen hier. MAGDEBURGER RINGVORLESUNG Zwischen Krise und Aufbruch | Die 20er Jahre Vortrag: Jüdische Geistes- und Zeitgeschichte […]

29. Januar 2021

Weiterbildungen für Kita-Mitarbeiter_innen und andere Interessierte

Das Programm mit Weiterbildungsangeboten zu Erziehungsthemen für die erste Jahreshälfte steht. Aufgrund der unsicheren Lage wegen der Corona Pandemie, verbunden mit der Hoffnung, dass zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr wieder Präsenzveranstaltungen stattfinden können, beginnt der Reigen der Tagesseminare erst im April. Darüber hinaus bieten wir wiederum, in Zusammenarbeit mit dem Familienbund, die Durchführung […]

Halbjahresprogramm der Katholischen Akademie erschienen

Auch das Halbjahresprogramm der Katholischen Akademie, deren Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der KEB angeboten werden, liegt vor. Es kann in gedruckter Version bei der Katholischen Akademie, An der Moritzkirche 6, 06108 Halle, E-Mail: Info@katholische-akademie-magdeburg bestellt werden. Alternativ können Sie auf diesen Link klicken: http://www.katholische-akademie-magdeburg.de/ Die Katholische Akademie bietet ein Teil der Veranstaltungen digital an. Informationen […]

An der Seite der Eltern: Online-Elternkurse trotzen den Corona-Einschränkungen

Der Familienbund im Bistum Magdeburg, Mitgliedsverband der Katholischen Erwachsenenbildung, bietet in Kooperation mit dem Verein „du & ich“ Mütter- und Familienkontakte e.V und dem Bischöflichen Ordinariat die schon seit vielen Jahren durchgeführten Elternkurse „kess erziehen“ in den nächsten Wochen und Monaten auch online an. Nähere Informationen zu den Themen, Terminen und zur Anmeldemöglichkeit finden Sie […]

Digitale Kompetenz für Menschen mit geringer Literalität

Vom 01.01.2021 – 30.06.2022 leitet Mathias Kühne das Projekt „Digitale Kompetenz für Menschen mit geringer Literalität“. Das Projekt wird gemeinsam mit Fachkräften, die mit Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten arbeiten, ein Konzept zur Erweiterung digitaler Kompetenzen von Menschen mit geringer Literalität und Grundbildung entwickeln und umsetzen. Die vorrangigen Projektziele sind: Erarbeitung eines Konzeptes zur Steigerung […]

Einladung zum Fachtag: „Umkämpfte Welten – Warum unser Zusammenstehen gegen Rechts eine feministische Perspektive braucht!“ am 08.03.2021

Am 08.03.2021 führt das Projekt gemeinsam mit dem Arbeitskreis „Frauen in Kirche & Gesellschaft“ sowie dem kfd-Diözesan-Verband Magdeburg einen Fachtag via Zoom durch, der sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln der systematischen Verknüpfung von Antifeminismus und Rechtspopulismus widmet. Der Fachtag richtet sich an alle interessierten Frauen und Männer aus Kirche und Gesellschaft, die sich für Demokratie, Menschenrechte, […]

Magdeburger Aktionswoche „Eine Stadt für ALLE“: „Populismus und Verschwörungserzählungen konstruktiv entgegentreten!“ – Eine Veranstaltung mit Lars Johansen

Am 20.01.2021 war die KEB auch in diesem Jahr bei der Aktionswoche „Eine Stadt für ALLE“ mit einer Live-Veranstaltung beteiligt. Da in diesem Jahr aufgrund der Pandemie unsere traditionelle Straßenbahnsonderfahrt mit der „Hingucken-Bahn“ nicht stattfinden konnte, haben wir unsere Veranstaltung in den digitalen Raum verlagert. Innerhalb weniger Tage meldeten sich über 50 Menschen zu unserer […]

Broschüre: „Zusammenhalt durch Teilhabe. Methoden, Aktionen und gute Ideen für ein demokratisches Miteinander“

Seit 20210 fördert das Bundesprogramm „Zusammenhalt durch Teilhabe“ Projekte zur Stärkung demokratischer Teilhabe und gegen Extremismus. Im Mittelpunkt stehen regional verankerte Vereine, Verbände und Multiplikator_innen. In der Anfang des Jahres veröffentlichten Image-Broschüre (Hrsg. Bundeszentrale für politische Bildung) werden neben Ergebnissen der Programmevaluationen vor allem „kluge Ideen und Erfahrungen“ aus der konkreten Projektarbeit vor Ort vorgestellt. […]

NEWS aus dem KEB-Projekt „Schulerfolg am Albert-Einstein-Gymnasium“

„Moodle“ – die Lernplattform wird nun genutzt Das Albert-Einstein-Gymnasium in Magdeburg stellt während der Schulschließungen allen Schüler_innen und Lehrer_innen die Lernplattform „Moodle“ zur Verfügung. So ist es möglich, dass diese untereinander in Kontakt bleiben und Distanzunterricht erfolgreich sein kann. Auch die Schulsozialarbeiter_innen machen sich die Software zu Nutze, um mit Schüler_innen und Lehrer_innen in Kontakt […]

15. Januar 2021

Aktionswoche „Eine Stadt für alle“ – Zoom-Gespräch mit dem Magdeburger Kabarettisten Lars Johansen

Liebe Freundinnen und Freunde der KEB, im Rahmen der Aktionswoche „Eine Stadt für alle“ laden wir herzlich ein zum Zoom-Gespräch mit dem Magdeburger Kabarettisten Lars Johansen zum Thema: „Populismus und Verschwörungserzählungen konstruktiv entgegentreten!“ am 20.01.2021, 16:00-17:30 Uhr. Zunächst werden wir einen kabarettistischen Impuls erhalten und darauf aufbauend miteinander und mit Lars Johansen in Gespräch kommen. […]

14. Dezember 2020

Ökumenische Schreibwerkstatt zur Corona-Pandemie: „Ich rechne mit allem. Auch mit dem Guten.“

Foto v.l.n.r.: Annette Berger (EEB), Bischof Dr. Gerhard Feige, Bischof Friedrich Kramer, Susanne Brandes (KEB) Die Evangelische und Katholische Erwachsenenbildung im Land Sachsen-Anhalt haben eine Publikation zur Corona-Pandemie veröffentlicht, die sehr persönliche Sichtweisen von Menschen auf die Zeit unter Pandemie-Bedingungen zeigt. Unter dem Titel „Ich rechne mit allem. Auch mit dem Guten“ berichten Junge und […]

2. Dezember 2020

Mit Populist_innen reden? Über Sinn und Unsinn aktueller Auseinandersetzungen. Digitales Fachgespräch zwischen Christine Böckmann und Olaf Jantz

Seit Jahren werden politische Auseinandersetzungen zunehmend von Populismus geprägt. Die Corona-Pandemie hat gesellschaftliche Spaltungen und Verschwörungserzählungen massiv befördert. Diskussionen mit Populist_innen erscheinen oft aussichtslos. Was macht die Kommunikation mit Populist_innen so schwierig? Gibt es Rahmenbedingungen / Situationen, in denen die Auseinandersetzung funktioniert? Wie gehe ich mit Verschwörungserzählungen im Freundeskreis oder in der Familie um? Diesen […]

Echter Austausch im Netz? – So kann es gelingen! Ein digitaler Workshop mit Mathias Kühne

Die Corona-Pandemie hat für viele Menschen neue Formen der Kommunikation und des Arbeitens notwendig gemacht. Was oft fehlt, sind Austausch und Beteiligung. Wie können digitale Treffen so gestaltet werden, dass eine zufriedenstellende Begegnung gelingt? Mathias Kühne, Mitarbeiter im Projekt: „Kirche für Demokratie“, ist zertifizierter Online-Trainer und wird eine Einführung geben in die Möglichkeiten, digitale Begegnungen […]