31. Januar 2019

Neues von der Landesnetzwerkstelle Alphabetisierung und Grundbildung Sachsen-Anhalt

Von der Landesnetzwerkstelle Alphabetisierung und Grundbildung Sachsen-Anhalt wurden zwei Videos für die Homepage erstellt. Video No. 1: Der Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, ermuntert Menschen mit geringer Grundbildung zum Lernen. Video No. 2: Der Leiter der Volkshochschule Magdeburg, Ralf Liebe, lädt zum Lernen ein und stellt seine Lernwerkstatt vor. Vertreter der Landesnetzwerkstelle Alphabetisierung […]

Was hält unsere Gesellschaft zusammen? Bischof Dr. Wilmer im Gespräch mit dem Zentralkomitee der Katholiken und dem KEB-Projekt „Kompetent für Demokratie“

Am vergangenen Samstag fand der diesjährige Neujahrsempfang des Bistums Hildesheim in der St. Godehard Kirche in Göttingen unter Beteiligung von Susanne Brandes, Projektleiterin des Projekts „Kompetent für Demokratie“, statt. Vor über 200 Gläubigen sprach der Bischof von Hildesheim, darüber, was unsere Gesellschaft verbindet und was sie bedroht. Unsere derzeitige Wertegemeinschaft sei durch ambivalente Werte geprägt, […]

„…and the winner is…” – Preisübergabe für die Teilnahme am Postkartenwettbewerb

Am Freitag, den 25.01.2019 überreichten die KEB-Mitarbeiter_innen Cathrin Kubrat und Mathias Kühne der Klasse 9b und der Klassenleiterin Frau Christiane Henze der Gemeinschaftsschule „August Wilhelm Francke“ aus Magdeburg den Gewinn für ihren Beitrag zum Postkartenwettbewerb des KEB-Projektes „Respekt für Religion“. Über den Gewinn freuten sich auch die Schulsozialarbeiterinnen Diana Altenburg und Katrin Kallmeyer, da die […]

Filmbeitrag „Engagement gegen Islam- und Muslimfeindlichkeit“

Zu Beginn des Jahres 2019 wurde auf der Internetseite des Bundesprogrammes „Demokratie leben“ im Bereich „Praxis/Programmfilme“ der Themenfilm „Engagement gegen Islam- und Muslimfeindlichkeit“ veröffentlicht. Der Kurzfilm wirft ein Schlaglicht auf die Arbeit der bundesweit insgesamt 12 Modellprojekte des Bereiches Antimuslimischer Rassismus. Neben der ausführlicheren Vorstellung von drei Projekten kommt auch unser Bildungsreferent Mathias Kühne vom […]

Weiterbildungsangebot für Kita-Mitarbeiter_innen und neue Akzente in der Elternarbeit

Die neuen Angebote der Katholischen Erwachsenenbildung für Tagesseminare für Mitarbeiter_innen in Kindertagesstätten und andere Interessierte liegen vor. Weitere Infos finden Sie hier: https://keb-sachsen-anhalt.de/wp-content/uploads/2019/01/Kita-Flyer-1_2019.pdf Einen neuen Akzent stellt unser Angebot für Elternabende da: In Kooperation mit dem Familienbund im Bistum Magdeburg, der über Landesmittel die Fördergelder hierfür beantragt, bietet eine Beilage zum Flyer verschiedene Themen für […]

+++Save the-Date+++ KEB-Fachwoche „Drei Projekte – drei Tage und mehr“ vom 6. bis 10. Mai 2019

Im kommenden Mai werden die KEB-Projekte: „Respekt für Religion“, „Kompetent für Demokratie“ und „Wir sind mehr“ gemeinsam eine Fachwoche mit unterschiedlichen Angeboten durchführen. Im Fokus wird die Präsentation der drei Projekte mit ihren Projektergebnissen und Erfahrungen aus der Praxis stehen. Die drei Projekte – mit verschiedenen Projektlaufzeiten – enden am 31.12.2019.

Gründung der Landesinitiative Alphabetisierung und Grundbildung Sachsen-Anhalt

Die Landesnetzwerkstelle Alphabetisierung und Grundbildung Sachsen-Anhalt lud am 14. November 2018 zur Gründung der Landesinitiative Alphabetisierung und Grundbildung Sachsen-Anhalt ein. Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, zugleich Schirmherr der Landesinitiative, und der Minister für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt, Marco Tullner, überreichten insgesamt 17 Landesorganisationen Urkunden zur Mitgliedschaft. Dr. Reinhild Hugenroth, Leiterin der Landesnetzwerkstelle Alphabetisierung und Grundbildung Sachsen-Anhalt […]

Apfelsaftanlieferung mit dem Lastenrad – Kleine Umweltbildungsaktion am Albert-Einstein-Gymnasium

Am 07.12.2018 hat Herr Joris Spindler vom Umweltbildungsverein Vitopia als Beauftragter der KEB für Umweltbildungsarbeit dem Albert-Einstein-Gymnasium mit einem Lastenrad einen Besuch abgestattet, um einige Kisten des im Streuobstwiesenprojekt der KEB hergestellten Apfelsaftes anzuliefern. Der Apfelsaft wird am Albert-Einstein-Gymnasium durch die Schulsozialarbeit vor allem an die Lehrkräfte verkauft, kann aber auch, wenn gewünscht von Eltern […]

Klassenworkshop zum Thema verantwortungsbewusster Umgang von Social-Media Apps

Im Oktober 2018 fanden zwei Klassenworkshops zum Thema verantwortungsbewusster Umgang und verantwortungsvolle Nutzung von Social-Media Apps statt. Die Schüler_innen der 6. Klassen beschäftigten sich hierbei mit dem eigenen Datenschutz und den Zugriffsrechten ihrer verwendeten Apps und diskutierten anhand eines fiktiven Instagrammprofilbeispiels welche Privatsphäreeinstellungen und Maßnahmen für ihre Nutzung von Social-Media-Apps wichtig sein könnten. Diese verglichen […]

Qualitätswerkstatt Modellprojekte zum Thema „Wissensmanagement“

Am 25. Oktober 2018 fand der 6. Fachworkshop „Qualitätswerkstatt Modellprojekte“ der GesBit (Gesellschaft für Bildung und Teilhabe mbH) in Hannover statt, an dem die Mitarbeiter_innen des KEB-Projektes „Respekt für Religion“ Cathrin Kubrat und Mathias Kühne teilnahmen. Die Fachworkshops finden regelmäßig zu übergreifenden Themen einer Modellprojektförderung statt. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Informations- und Wissenstransfer, der […]

Postkartenwettbewerb zur Ausstellung #Muslimisch_in_Ostdeutschland

Auf der KEB-Vorstandsitzung am 30.11.2018 präsentierte Mathias Kühne, Bildungsreferent des Projekts „Respekt für Religion“, die Einsendungen zum ausgeschriebenen Postkartenwettbewerb. Der Wettbewerb richtete sich – mit dem Ziel der Nachhaltigkeit – an alle Schulklassen, die im September 2018 die Ausstellung #Muslimisch_in_Ostdeutschland besucht haben. Am 3.12.2018 trafen sich Mitarbeiter_innen der KEB mit dem Geschäftsführer, Ludger Nagel, um […]

Fahrt nach Berlin mit Mitarbeiter_innen des Malteser Hilfsdienstes

Im Rahmen des Kooperationsprojektes “Wir sind mehr” fuhren vom 30.11 bis 01.12. hauptamtlich und freiwillig Tätige des Malteser Hilfsdienstes nach Berlin. Hier konnten die Teilnehmer_innen auf der bewerten Tour “X-Berg-Tag” durch Kreuzberg gelungenes interkulturelles Leben anhand von Lebensgeschichten und Orten erfahren. Außerdem stand ein Führung durch das Denkmal für die ermordeten Juden Europas mit anschließendem […]