Schüler_innen, Eltern, Erziehungsberechtigte und Lehreri_innen haben bei auftretenden Problemen die Möglichkeit, die Schulsozialarbeiter_innen anzusprechen. In Abhängigkeit von der jeweiligen Problemlage vermitteln die Schulsozialarbeiter_innen an entsprechende Institutionen weiter.

Bitte beachten Sie, dass das Beratungsangebot freiwillig und kostenlos in Anspruch genommen werden kann und die Schulsozialarbeiter_innen den Grundsätzen der Schweigepflicht unterliegen.

Sprechzeiten

Wann: 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr
Wo: Raum 101
weitere Termine gerne nach Vereinbarung

Simone Achhammer und Benjamin Krömer