6. November 2019

KEB-Schulsozialarbeiter_innen am landesweiten Fach- und Aktionstag beteiligt

Am 26.09.2019 fand der landesweite Fach- und Aktionstag unter dem Motto #wirmachen das – Schulerfolg für Sachsen-Anhalt statt. Ziel der teilnehmenden Akteure (Schulsozialarbeiter_innen landesweit, Träger der Schulsozialarbeit, Netzwerkstellen, Netzwerkpartner …) war es, für eine Verstetigung der Schulsozialarbeit nach Juli 2020 zu kämpfen und auf die Wirksamkeit der Schulsozialarbeit aufmerksam zu machen. Insgesamt nahmen bis zu 1.500 Schüler_innen, Lehrer_innen, Schulleitungen, Schulsozialarbeiter_innen, Träger, Fachkräfte, Netzwerk- und kooperationspartner_innen teil. Natürlich waren auch die Fachkräfte des KEB-Projektes „Schulerfolg am Albert-Einstein-Gymnasium“ vor Ort, um für sich für diesen wichtigen schulischen Baustein stark zu machen. Wie es nun weitergeht, bleibt offen. Zwar sprach sich unser Bildungsminister M. Tullner klar für den Fortbestand der Schulsozialarbeit aus, bisher fehlen aber belastbare Zusagen und verbindliche Konzepte zu Umfang, Finanzierung und Ausgestaltung.