29. Januar 2021

Einladung zum Fachtag: „Umkämpfte Welten – Warum unser Zusammenstehen gegen Rechts eine feministische Perspektive braucht!“ am 08.03.2021

Am 08.03.2021 führt das Projekt gemeinsam mit dem Arbeitskreis „Frauen in Kirche & Gesellschaft“ sowie dem kfd-Diözesan-Verband Magdeburg einen Fachtag via Zoom durch, der sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln der systematischen Verknüpfung von Antifeminismus und Rechtspopulismus widmet.

Die Veranstaltung wird bereichert durch Impulse von Prof. Dr. Susan Arndt (Universität Bayreuth), Judith Rahner (Amadeu Antonio Stiftung), Dr. Friederike Maier (Fachbereich Pastoral in Kirche und Gesellschaft), Mara Klein und Regina Masur (Mitglieder der Vollversammlung des Synodalen Weges), Astrid Herrmann-Haase (Wildwasser Magdeburg e.V.), Pınar Çetin (DIA – Deutsche Islam Akademie) und Christine Böckmann (Miteinander e.V.).

Der Fachtag richtet sich an alle interessierten Frauen und Männer aus Kirche und Gesellschaft, die sich für Demokratie, Menschenrechte, Weltoffenheit und Vielfalt einsetzen und wird durch den Fachbereich Pastoral in Kirche und Gesellschaft (Bistum Magdeburg) sowie durch das KEB-Projekt „Kirche für Demokratie“ gefördert.

Die Ausschreibung und Anmeldung zum Fachtag finden Sie hier.