22. August 2019

Sensorische Integration – Natur als Chance bei Entwicklungsstörungen

Di, 17. September 2019, 9 Uhr – 16 Uhr

Eine Weiterbildung für Mitarbeiter_innen in Kindertageseinrichtungen und andere Interessierte. Die Weiterbildung findet im Rahmen des KEB-Projektes “Grünes Klaasenzimmer – Streubostwiese” auf der (Streu-)Obstwiese, Lutherstr. 20, in Magdeburg statt. Referent_innen: Joana Obenauf, Christin Niemetz Die Anmeldung erfolgt über die KEB-Geschäftsstelle unter 0391-6208641 oder info@ keb-sachsen-anhalt.de

8. Juli 2015

Geehrt mit dem Umweltpreis 2015

Das Team Streuobstwiese der Katholischen Erwachsnenbildung im Land Sachsen-Anhalt e.V. wurde in diesem Jahr für seine Projektidee „Blühender Wildkräutergarten“ mit dem Umweltpreis des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. Insgesamt wurden fünf Preistrager für Sachsen-Anhalt ausgewählt. Der Preis wurde von der Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz S.U.N.K. vergeben und ist mit 3.000 Euro dotiert. Das Grußwort zur Preisverleihung hielt der Minister […]

24. April 2014

FORUM:GARTEN Magdeburg – das Infofest rund um das Magdeburger Grün erstmalig in den Gruson-Gewächshäusern

Am Samstag, den 5. Juli 2014 findet von 10–15 Uhr zum 4. Mal das FORUM:GARTEN Magdeburg statt. Nach 3 Jahren im Herrenkrugpark präsentieren sich in diesem Jahr erstmals in den Gruson-Gewächshäusern zahlreiche Initiativen und Vereine, die sich mit dem Magdeburger Stadtgrün, Parks und Gärten sowie ökologischen Themen der Landeshauptstadt beschäftigen. Die Besucher erwarten Informationsstände, eine […]

21. Februar 2014

Vorträge zu klimafreundlicher Mobilität

Seit Herbst 2013 steht für das Streuobstwiesenprojekt ein Lastenfahrrad mit Elektrounterstützung zur Verfügung. Das Rad wurde mit Förderung durch das Bonifatiuswerk und die Stiftung Umwelt-, Natur- und Klimaschutz (SUNK) angeschafft. Damit ist es möglich, einen Teil der Wege, die bei der Erzeugung des Streuobstwiesen-Apfelsaftes entstehen, klimafreundlicher zurückzulegen. Um die vielfältigen Möglichkeiten klimaschonenden Mobilität und besonders […]

22. November 2013

Ein Elektro-Lastenfahrrad für die Streuobstwiese

Mit Unterstützung der Öko-Genossenschaft „Vitopia“ und durch eine Förderung vom Bonifatiuswerk, SUNK (Stiftung Umwelt, Natur, Klimaschutz) und dem Bistum Magdeburg schaffte die Katholische Erwachsenenbildung ein Elektro-Lastenfahrrad für das Streuobstwiesen-Projekt an. Künftig können wir die Saftpressen und den auszuliefernden Apfelsaft mit diesem Gefährt transportieren. Siehe auch Artikel Volksstimme vom 22. November 2013.