3. Mai 2018

Weiteres Kamingespräch mit Maltesern

Auch in diesem Jahr werden wieder sogenannte Kamingespräche mit Vorständen und Geschäftsführung der Malteser im Rahmen des gemeinsamen Projektes „Wir sind mehr – Interkulturelle Öffnung des Malteser Hilfsdienstes“ stattfinden. Die Teilnehmer_innen der Treffen fungieren als Steuerungsgruppe für das Projekt. Die erste derartige Zusammenkunft dieses Jahres fand am Abend des 2. Mai statt. Hierbei ging es vor allem darum, einen Blick auf den Projektstand zu werfen und Veränderungen innerhalb der Malteser-Geschäftsführung ins Wort zu heben. Von KEB-Seite nehmen Ludger Nagel und Alexander Kutz an den Gesprächen teil.