20. November 2017

Teilnahme der Schulsozialarbeit des AEG an der ersten Botschafterkonferenz in Berlin

Am 18. Oktober 2017 nahm die Schulsozialarbeit mit vier Schüler_innen des Albert-Einstein-Gymnasiums an der ersten Botschafterkonferenz „Botschafterschulen für das europäische Parlament“ der Region Ost in Berlin teil. Die Schüler_innen schlüpften dabei zum einen in die Rolle von Abgeordneten des europäischen Parlamentes und erwarben zum anderen Methodenkenntnisse für die Umsetzung eigener europapolitischer Bildungsprojekte an ihrer Schule. Die Schulsozialarbeiter_innen informierten sich währenddessen über das Programm „Botschafterschulen für das europäische Parlament“ sowie die Bedingungen zur möglichen Teilnahme und tauschten sich bezüglich des Programmes mit Lehrkräften und Schulsozialarbeiter_innen anderer Schulen aus.

 

unterstützt und gefördert durch:

Aktuelle Logoleiste