19. Juni 2018

Tag der offenen Gesellschaft

Am Samstag, den 16. Juni 2018 hieß es überall im Land: „Tische und Stühle raus und schön eindecken, Nachbar_innen, Bekannte und Fremde einladen, essen, debattieren und gemeinsam die Demokratie feiern!“

Die KEB lud aus diesem Anlass alle Nachbar_innen zu einer öffentlichen Kaffeetafel ein, um auf den Tag aufmerksam zu machen und gemeinsam ein Zeichen #DAFÜR zu setzen: für das Engagement der Bürgergesellschaft, für gelebte Offenheit, Gastfreundschaft, Großzügigkeit, Vielfalt und Freiheit.

Der Tag der offenen Gesellschaft fand zum zweiten Mal – bundesweit mit 462 Tafeln – statt.