7. März 2017

Landesnetzwerkstelle Alphabetisierung und Grundbildung nimmt Arbeit auf

Gemeinsam mit der Ländlichen Erwachsenenbildung und Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt ist die KEB seit dem 01.01.2017 Träger der Netzwerkstelle Alphabetisierung und Grundbildung des Landes Sachsen-Anhalt. Gefördert wird dieses Projekt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt. Die Netzwerkstelle soll die Zusammenarbeit der Träger in der Alphabetisierung und Grundbildung verbessern und das inhaltliche Anliegen in Politik und Gesellschaft bekannter machen.

Geleitet wird die Netzwerkstelle von Dr. Reinhild Hugenroth. Ihren Sitz hat die Netzwerkstelle in der Max-Josef-Metzger-Str. 3.