12. Mai 2017

Kurs „Aufbruch in die Gotik“ abgeschlossen

Am 5. Mai 2017 endete der Kurs „Gotik neu entdecken“. 21 Personen haben daran teilgenommen. Inhalte waren die historischen, politischen, geistlichen, geistigen und kulturellen Aspekte der Zeit zwischen 1050 und 1500. Besonderer Schwerpunkt waren die architektonischen und  künstlerischen Zeugnisse dieser Zeit. Der Kurs hatte insgesamt einen Umfang von 104 Unterrichtsstunden.

In bewährter ökumenischer Zusammenarbeit wurde der Kurs von der  Evangelischen Erwachsenenbildung Regionalstelle Magdeburg und der Katholischen Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt verantwortet.

In der Abschlussveranstaltung präsentierten die Teilnehmenden ein ausgewähltes gotisches Bauwerk und konnten damit ihr gelerntes Wissen anwenden.

Das Foto zeigt die Kursteilnehmenden sowie die Leiterin der Regionalstelle der EEB, Annette Berger sowie den Geschäftsführer der KEB, Ludger Nagel.