9. April 2018

Für eine Kultur der Aufmerksamkeit! Nicht weghören bei rechten Parolen!

In den vergangenen Jahren haben sich rechtspopulistische Positionen und Argumentationsweisen in Teilen der Bevölkerung etabliert. Auch die christlichen Gemeinden und kirchlichen Gremien und Gruppen sind von der Herausforderung disparater Wahrnehmungen und Meinungen betroffen. Viele Menschen fragen sich, wie es gelingen kann, eine konstruktive Auseinandersetzung zu führen und wo die Grenzen sind, die nicht überschritten werden sollten.

Wir freuen uns, auf die gerade erschienene Broschüre „Kultur der Aufmerksamkeit – für Weltoffenheit und Demokratie“ verweisen zu können, die wertvolle Hinweise und Anregungen gibt.  Sie beinhaltet neben Standpunkten, Analysen und neuen Perspektiven konkrete argumentative und methodische Hinweise zum Umgang mit rechtspopulistischen Angriffen. Die Broschüre wurde herausgegeben vom Fachbereich Pastoral in Kirche und Gesellschaft im Bistum Magdeburg durch die „Bischöfliche Fachkommission „Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung“ und gefördert durch das Projekt „Kompetent für Demokratie. Beratung und Bildung für eine offene Kirche“ der Katholischen Erwachsenenbildung im Land Sachsen-Anhalt e.V. im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“. Die Broschüre zum Download finden Sie hier: https://www.bistum-magdeburg.de/aktuelles-termine/nachrichten/kultur-der-aufmerksamkeit-fuer-weltoffenheit-und-demokratie.html

 

Eine gedruckte Version können Sie kostenfrei per Mail bestellen: pastoral@bistum-magdeburg.de