14. Dezember 2018

Fahrt nach Berlin mit Mitarbeiter_innen des Malteser Hilfsdienstes

Im Rahmen des Kooperationsprojektes “Wir sind mehr” fuhren vom 30.11 bis 01.12. hauptamtlich und freiwillig Tätige des Malteser Hilfsdienstes nach Berlin. Hier konnten die Teilnehmer_innen auf der bewerten Tour “X-Berg-Tag” durch Kreuzberg gelungenes interkulturelles Leben anhand von Lebensgeschichten und Orten erfahren. Außerdem stand ein Führung durch das Denkmal für die ermordeten Juden Europas mit anschließendem angeleiteten Reflexionsgespräch auf dem Plan.