22. November 2017

Einladung zum Fachtag, 7. Dezember 2017

Für Donnerstag, 7. Dezember 2017, lädt die Landesnetzwerkstelle Alphabetisierung und Grundbildung Sachsen-Anhalt zu ihrem Fachtag in Magdeburg ein. Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB), die Ländliche Erwachsenenbildung sowie ARBEIT UND LEBEN – Bildungsvereinigung Sachsen-Anhalt gehören zu den Trägern der Landesnetzwerkstelle, die wiederum durch ESF-Mittel und das Ministerium für Bildung gefördert wird.

Gemeinsam mit der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege im Land Sachsen-Anhalt sollen Themen der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik diskutiert werden. Der Blick richtet sich dabei auf Menschen mit Grundbildungsbedarf. Klaus Skalitz, Diözesan-Caritasdirektor und derzeit Vorstandsvorsitzender der LIGA, hält ein Impulsreferat zum Thema: „Wo treffe ich Menschen mit Grundbildungsbedarf in der Arbeit der Wohlfahrtsverbände“?

Matthias Kaschte, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit – Regionaldirektion Magdeburg, gibt Impulse zum Thema „Arbeitsmarkt und Grundbildung“.

Am Nachmittag führt Armin Himmelrath, Bildungsjournalist und u. a. für Spiegel-Online tätig, in die Herausforderungen der Öffentlichkeitsarbeit ein, wenn es um Grundbildung geht. Sein Thema lautet: „So kommt’s bei mir an – Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit rund um Alphabetisierung und Grundbildung“. Sie sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren! Hier geht es zum detaillierten Programm.