14. April 2016

Die Gästeführer_innen-Reihe in Salzwedel abgeschlossen.

Mit zwei Veranstaltungen fand die kleine Reihe von Weiterbildungen für Gästeführer_innen aus der Region Salzwedel im Winterhalbjahr 2016 ihren Abschluss:

Die Referentin Jutta Gladen arbeitete mit den Teilnehmenden zum Thema „Kirchen und Klöster im Mittelalter“. Das Thema „Vorreformation und Reformation auf dem Lande“ wurde durch Dr. Hartmut Kühne bestritten. Die Veranstaltungen fanden in Kooperation mit der Salzwedeler Urania statt und wurden durch die Landeszentrale für politische Bildung gefördert.