6. Juni 2016

Ausbildungsreihe zur/zum Expert_in für Migration beginnt im August

Nach erfolgreichem Abschluss der Flüchtlingsseelsorgekurse Ende Juni ist im selben Themenfeld für August der Start des Kurses Expert_in für Migration geplant. Teilnehmende sollen in sechs aufeinander aufbauenden Modulen für Belange und Probleme Geflüchteter sensibilisiert werden, interkulturelle Kompetenz erwerben und in Gesprächsführung geschult werden. Der Kurs richtet sich an Menschen, die ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätig sind oder werden wollen. Genauere Angaben zu den Terminen folgen im nächsten Newsletter.

Der Kurs findet im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ statt, der vom Bundesministerium des Innern gefördert wird.