22. Juni 2017

„1 – 2 oder 3?“ – Interaktive Projektpräsentation auf der Bildungsmeile der DKJS

Das KEB-Projekt „Respekt für Religion“ nahm am 17.05.2017 an der Bildungsmeile der Fachkonferenz „Bildungserfolge zeigen – Zukunft gestalten“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung im Rahmen des ESF-Föderprogramms „Schulerfolg sichern“ mit einer interaktiven Aktion teil.

Neben aktuellen Projektvorhaben, wie zum Beispiel der neuen Fortbildungsreihe „Interkultuelle Kompetenz für Schulsozialarbeiter_innen“ begeisterte das Projekt die Teilnehmer_innen mit einem interaktiven Quiz über Basiswissen zum Islam. Bei kniffligen Fragen luden einige Teilnehmer_innen andere umstehende Personen zum Miträtseln ein.

Laut DKJS nahmen an der Fachkonferenz rund 350 Schulsozialarbeiter_innen, Schulleitungen, Lehrkräfte sowie Vertreter_innen aus Kommunen und der Jugendhilfe teil.

Das Projekt „Respekt für Religion“ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ und aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.